Heftiger "Princess Charming"-Start: Zwei Frauen gehen aufeinander los, Sender reagiert knallhart

Kreta - Auf die Singles, fertig, los! Mit "Princess Charming" startet am heutigen Dienstag die weltweit erste Datingshow für Frauen, die sich gleichgeschlechtlich verlieben wollen. Irina Schlauch (30) aus Köln ist das Objekt der Begierde. Und schon in der ersten Folge fliegen so sehr die Fetzen, dass die Produktion zwei Damen rauswirft.

ACHTUNG, SPOILER!

Wird Irina (30) ihre Traumfrau bei "Princess Charming" finden?
Wird Irina (30) ihre Traumfrau bei "Princess Charming" finden?  © TVNow
Wuhuuuu, hoch die Hände: "Princess Charming" geht endlich los!
Wuhuuuu, hoch die Hände: "Princess Charming" geht endlich los!  © TVNow

"Liebe ist das Schönste, was es gibt - egal welches Geschlecht. Die Liebe zwischen zwei Menschen kann einfach nur etwas Wundervolles sein", startet Prinzessin Irina in die erste Staffel.

Im Zusammenschnitt wird schnell klar: Es gibt viele Zärtlichkeiten, eine Menge Küsse und noch mehr Tränen.

Die sportbegeisterte Rechtsanwältin für Immobilienrecht darf sich auf 20 komplett unterschiedliche Frauen freuen.

Stimmung bei "Princess Charming" kippt: "Was ist das für 'ne Drecksschei*e?!"
Princess Charming Stimmung bei "Princess Charming" kippt: "Was ist das für 'ne Drecksschei*e?!"

Und auch das Thema Sichtbarkeit für homosexuelle und bisexuelle Frauen soll nicht zu kurz kommen.

Kandidatin Miri (28, Kiel): "Ich hätte als Teenager jemanden im Fernsehen gebraucht, der Frauen liebt, den ich bewundern kann. Wir brauchen junge, dynamische Mädels, die den Mädels da draußen zeigen: Das ist völlig normal!"

YouTuberin Anja (30) aus Leipzig, die knapp 740.000 Abonnenten auf ihrer Sprachlern-Seite hat: "Ich hoffe, dass wir mit 'Princess Charming' zeigen können, dass es auch lesbische Liebe gibt und dass das nicht nur in Pornos vorkommt."

Berlinerin Ulle (28) macht gleich mal klar: "Es ist unfair zu sagen, es hat keiner eine Chance gegen mich. Aber es ist so: Es hat keiner eine Chance gegen mich!"

Die allererste Videobotschaft von Irina trudelt bei den 20 gespannten Ladys ein.
Die allererste Videobotschaft von Irina trudelt bei den 20 gespannten Ladys ein.  © TVNow

Princess Charming: Sonja ist sofort hin und weg: "Länger als eine halbe Stunde dauert's eigentlich nie!"

Die gebürtige Russin Kati (29, Berlin) sagt, dass sie nicht weltoffen erzogen wurde. "Meine Familie denkt, dass ich in einer Phase stecke, weil ich noch nicht den richtigen russischen Mann für mich gefunden habe."

Das ganze Gegenteil ist Johanna (26) aus Hildesheim: "Ich bin lesbisch, stolz drauf und sage das auch gerne laut", so die Hörspiel-Produzentin. Janas (26, Dorsten) Opa sei "90 und Pastor. Selbst er versteht, dass es ganz egal ist, wen man liebt, warum verstehen das andere nicht? Hauptsache man ist glücklich."

Und Salzburgerin Sonja (30) ist 'ne ganz Schnelle: "Es könnte sein, dass ich mich in zwei Minuten verliebe. Länger als eine halbe Stunde dauert's eigentlich nie."

Miri (28, l.) ist so lieb und versorgt Prinzessin Irina (r.) mit einem Cream-Likör.
Miri (28, l.) ist so lieb und versorgt Prinzessin Irina (r.) mit einem Cream-Likör.  © TVNow

Princess Charming: Sonja begrapscht Irina mächtig unangenehm

Erst gezweifelt, dann touchy gewesen, dann geheult und dann geflogen: Sonja (30) aus Salzburg ist nach einer Auseinandersetzung rausgeflogen.
Erst gezweifelt, dann touchy gewesen, dann geheult und dann geflogen: Sonja (30) aus Salzburg ist nach einer Auseinandersetzung rausgeflogen.  © TVNow

Apropos Sonja. Die ist zum Auftakt die Hauptfigur. An Dramaturgie kaum zu übertreffen, schüchtern sie zunächst die schlanken Körper ihrer Konkurrentinnen ein, sie resümiert: "Ich schau scheiße aus." Doch von allen anderen bekommt sie jede Menge Zuspruch, was ihr hilft. Kurzzeitig.

Sächsin Anja ist ganz geflasht von Irina, als die endlich die Mädels-Villa betritt, in der auch schon die "Prince Charming"-Boys gewohnt hatten: "Auf einer Skala von 1 bis 10 würde ich ihr eine 11 geben."

Immer wieder Sonja. Die Österreicherin schnappt sich sofort die eigentliche Hauptdarstellerin zum Gespräch, sucht seeehr viel (zu viel) Körperkontakt, springt der 30-Jährigen mit ihren Blicken förmlich ins Gesicht. Der ist das recht unangenehm.

Diese Beziehung hat nicht gehalten! Alles aus bei "Princess Charming"-Paar
Princess Charming Diese Beziehung hat nicht gehalten! Alles aus bei "Princess Charming"-Paar

"Sie wurde schnell touchy. Für den ersten Eindruck vielleicht nicht so vorteilhaft", findet Irina. Dumm nur, dass Sonjas mitgebrachtes Geschenk von der Prinzessin vor der Entscheidung in der Villa vergessen wird. Alle Dämme brechen!

Princess Charming: Produktion schmeißt zwei Frauen eiskalt raus!

Um die Stimmung zu verbessern, will Ulle für Klarheit sorgen, nachdem sie das Wort "Bitch" gehört hat. Doch im Schlafsaal kommt es zur Handgreiflichkeit mit Sonja, die von TVNOW nur kurz und sehr verschwommen gezeigt wird. In einer eingeblendeten Box steht, dass beide sofort aus der Show fliegen.

Elsa (22, Berlin): "Ich möchte nicht, dass unsere Community mit so was in Verbindung gebracht wird - das sind wir nicht!" Und auch Irina findet gut, dass das Duo weg ist. Weitere Frauen fliegen am Ende nicht raus.

Auch Ulle (28) aus Berlin ist raus!
Auch Ulle (28) aus Berlin ist raus!  © TVNOW / René Lohse

Die erste "Princess Charming"-Folge seht Ihr ab sofort bei TVNOW. Immer dienstags gibt es eine neue von insgesamt zehn Episoden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Staffel auch bei VOX im Free-TV gezeigt.

Titelfoto: Bildmontage: TVNOW

Mehr zum Thema Princess Charming: