Laura Maria verrät: So ging es zurück zum super Body nach der Schwangerschaft!

Köln - Seit ein paar Wochen ist Laura Maria Rypa (27) Mama eines gesunden kleinen Jungen - und das mit vollem Herzen. Deswegen dreht sich auch auf ihrem Instagram-Kanal alles um das Baby.

Laura Maria Rypa (27) genießt das Leben als Mama.
Laura Maria Rypa (27) genießt das Leben als Mama.  © Screenshot/Instagram/lauramaria.rpa

Seit circa fünf Wochen ist Laura Maria nun Mutter. Für die 27-Jährige ein wahr gewordener Traum. Die frisch gebackene Mama erhält deswegen inzwischen viele Fragen rund ums Thema Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Baby.

Vor allem eine Frage schwirrt den Fans immer wieder im Kopf herum: Wie hat Laura es geschafft, so schnell all das Baby-Gewicht loszuwerden?

"Nach zwei Tagen sah ich aus wie vorher", bestätigt Laura. Genau deswegen haben sich einige Damen auf Instagram sehr beschwert, nachdem die junge Mutter ein Bild in einem engen Jumpsuit geteilt hatte. Gegen diese Kommentare wehrte sich die 27-Jährige jedoch und betitelte den kleinen Shitstorm als "unnötig".

Laura Maria Rypa kämpft gegen ihre Fans: Heftige Kritik zwingt sie zu diesem Schritt
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa kämpft gegen ihre Fans: Heftige Kritik zwingt sie zu diesem Schritt

Laura glaubt derweil zu wissen, wie sie ihr Gewicht so schnell verloren hat: Es hat mit ihrer Genetik zu tun! Auch ihre Mutter soll nach der Geburt die Schwangerschafts-Pfunde direkt wieder verloren haben - und ein paar weitere Kilos obendrauf!

"Lasst euch davon nicht verunsichern, jeder Körper ist anders", beruhigt die Influencerin andere Mamas, die länger mit den Babypfunden zu kämpfen haben.

Laura Maria Rypa zelebriert ihre Mutterschaft bei Instagram

Direkt zurück zum vorherigen Gewicht - wie hat Laura das geschafft?

Laura Maria (27) stillt ihren Sohn und kommt damit gut zurecht.
Laura Maria (27) stillt ihren Sohn und kommt damit gut zurecht.  © Screenshot/Instagram/lauramaria.rpa

"Macht euch keinen Stress, euer Körper hat so viel geleistet", so die Verlobte von Sänger Pietro Lombardi (30).

Auch das Thema Stillen beschäftigt viele Mütter und Interessierte bei Instagram. Schon einmal erwähnte sie, dass sie aufgrund des geringen Gewichts ihres Lieblings noch regelmäßig die Milch abpumpen muss. Auf Nachfrage konnte die Influencerin nun aber bestätigen, dass der kleine Leano mittlerweile das Zielgewicht von 3,5 Kilogramm erreicht hat.

Da der jüngste Lombardi-Sprössling nach seiner Geburt erstmal auf der Intensivstation lag, konnte Laura ihr Baby nicht stillen und auch der Milcheinschuss hatte noch nicht stattgefunden. Nach ein paar Tagen habe sich das aber gelöst und die 27-Jährige habe sich intensiv auf das Stillen vorbereitet, vor allem durch regelmäßiges Abpumpen.

Laura Maria Rypa droht Fans nach abgebrochenem Familienausflug: "Man findet jeden"
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa droht Fans nach abgebrochenem Familienausflug: "Man findet jeden"

Auch Leano musste das Stillen erstmal erlernen und seine Kraft finden. Jetzt läuft aber alles gut und der Kleine "wird satt und wächst ordentlich", wie die stolze Mama erklärt.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/lauramaria.rpa

Mehr zum Thema Laura Maria Rypa: