"Wie ein Vorschulkind!": Tom und Bill Kaulitz verraten ihre Neujahrs-Vorsätze

Los Angeles - Das Jahr geht zu Ende, auch für die Kaulitz-Twins. Die beiden Tokio-Hotel-Frontmänner können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken – Vorsätze für 2023 haben sie aber trotzdem. Zumindest einer von ihnen ...

Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (33, l.) hält nichts von Neujahrsvorsätzen – sein Bruder Tom (33, r.) schon.
Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (33, l.) hält nichts von Neujahrsvorsätzen – sein Bruder Tom (33, r.) schon.  © Gerald Matzka/dpa

Tom Kaulitz (33) erklärte seinem Bruder Bill im gemeinsamen Podcast "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood", dass er sich für das neue Jahr vorgenommen habe, wieder mehr Sport zu treiben.

"Das ist ja abartig, wie langweilig", maulte Bill Kaulitz (33), "das sind ja Vorsätze wie von einem Vorschulkind, 'Ich will mehr Sport machen', 'Ich will weniger rauchen'. Wo bleibt denn da der Spaß im Leben?"

Bill fand, dass man für persönliche Entwicklung nicht ein konkretes Datum brauch. Wenn er etwas an sich ändern wollen würde, so der gebürtige Leipziger, dann könne er das auch mitten im Jahr.

Tom Kaulitz und seine Heidi: Das hält er wirklich vom Altersunterschied
Tom Kaulitz Tom Kaulitz und seine Heidi: Das hält er wirklich vom Altersunterschied

Im gleichen Zuge bedankten sich die Zwillinge auch bei ihrer Podcast-Community: Es sei für die beiden ein "fantastisches Jahr" gewesen, abgesehen von einer kurzen Sommerpause seien sie immer auf Sendung gewesen und ihre Hörerschaft würde stetig wachsen.

Tom und Bill Kaulitz sprechen über ihre Highlights aus 2022

Nur noch wenige Tage bis 2023 - Bill und Tom schwelgen in Erinnerungen über das vergangene Jahr. (Symbolbild)
Nur noch wenige Tage bis 2023 - Bill und Tom schwelgen in Erinnerungen über das vergangene Jahr. (Symbolbild)  © Lars Klemmer/dpa

Das Beste aus 2022 sei für die Zwillinge der eigene Podcast gewesen. Mit "Kaulitz Hills" hatten sie nicht nur das einjährige Jubiläum gefeiert, sondern auch einen Podcast-Preis abgeräumt. Neben dem Podcast sind die 33-Jährigen auch besonders stolz auf das neue Tokio-Hotel-Album, was laut Tom "lange überfällig" war.

Weitere Meilensteine: Bill saß in der Jury vom Hamburger Reeperbahn-Festival, Bill hat über OnlyFans Tausende Euro für einen guten Zweck gesammelt und Tokio Hotel hatte eine spannende Zusammenarbeit mit Kraftklub.

Doch das Jahr hatte auch seine Schattenseiten, meinte Tom. Neben der politischen Situation auf der Welt wurden die Twins im Privaten von einigen gesundheitlichen Problemen geplagt.

"Sofort so intensiv": Tom Kaulitz gibt Einblicke in Kennlernphase mit Heidi Klum!
Tom Kaulitz "Sofort so intensiv": Tom Kaulitz gibt Einblicke in Kennlernphase mit Heidi Klum!

Tom hatte unter anderem mit Cluster-Kopfschmerzen zu kämpfen; Bill erlitt einen Hautkrebs-Schock. Zuletzt wurde außerdem das Equipment der Band geklaut, was bis heute nicht wieder aufgetaucht ist.

Trotz allem verkündete Bill: "Ich gehe entspannt ins neue Jahr!"

Titelfoto: Bildmontage: Lars Klemmer/dpa, Gerald Matzka/dpa

Mehr zum Thema Tom Kaulitz: