War's das für "Die Geissens"? Familie distanziert sich von Wendler-Doku auf RTLZWEI!

Malediven/Köln - "Die Geissens" gehen auf die Barrikaden! Die Millionärsfamilie setzt im Netz ein klares Statement gegen die geplante Wendler-Doku ihres Heimatsenders RTLZWEI. Kommt es jetzt zum großen Knall?

Carmen Geiss (57) und ihren Mann Robert Geiss (59) distanzieren sich von den Wendler-Plänen ihres Heimatsenders RTLZWEI.
Carmen Geiss (57) und ihren Mann Robert Geiss (59) distanzieren sich von den Wendler-Plänen ihres Heimatsenders RTLZWEI.  © Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshots, Bildmontage)

Am Dienstag sorgte die Ankündigung des Münchener Privatsenders, dass der gefallene Ex-Schlagerstar Michael Wendler und seine Frau Laura Müller noch mal ein eigenes Format bekommen sollen, für großes Entsetzen.

Immerhin war der 50-Jährige nach seinen wirren Verschwörungstheorien aus dem deutschen TV verbannt worden. Die neue Reality-Doku soll nun vor allem den Weg des polarisierenden Ehepaares durch die Schwangerschaft der 22-Jährigen begleiten.

Auf ihrem Instagram-Kanal reagierte Carmen Geiss (57) nun mit drastischen Worten auf die Pläne der Münchener Fernsehmacher. "Uns hat die Schock-Nachricht von dem neuen Format 'Baby-Glück' heute Morgen bei Dreharbeiten für unser Format auf den Malediven erreicht", schrieb die Zweifach-Mama zu einem Foto, das sie und ihren Mann Robert Geiss (59) am weißen Traumstrand zeigt.

Die Geissens: Neue Luxus-Villa für die Geissens: So ist der Stand auf der Baustelle - Detail sorgt für viel Verwirrung
Die Geissens Neue Luxus-Villa für die Geissens: So ist der Stand auf der Baustelle - Detail sorgt für viel Verwirrung

Dann legte die 57-jährige Kult-Blondine aus Köln erst so richtig los: "Wir distanzieren uns aufs Schärfste von Corona-Leugnern und Menschen, die Deutschland als 'KZ' bezeichnen. Verschwörungsideologische Aussagen sind nicht unser Stil", stellte die Unternehmerin unmissverständlich klar.

Carmen Geiss und ihre Familie relaxen derzeit auf den Malediven

RTLZWEI rechtfertigt sich auf Instagram für neues Wendler-Format

Die Reality-TV-Doku "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" läuft bereits seit 2011 im deutschen Fernsehen.
Die Reality-TV-Doku "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" läuft bereits seit 2011 im deutschen Fernsehen.  © RTLZWEI

Ihre Meinung will sich Carmen auch von nichts und niemandem streitig machen lassen, "selbst wenn es zur Folge haben sollte, dass 'Die Geissens' bei RTL2 aufhören". Rumms!

In der Kommentarspalte unter dem Beitrag wird die Millionärsgattin für ihre Haltung gefeiert. "Bravo!", "Tolles Statement" oder auch "Chapeau" ist dort beispielhaft zu lesen.

Einige User fordern "Die Geissens" und auch "Die Wollnys" dazu auf, sich zusammenzuschließen und ihren Einfluss auf den Sender zu nutzen, um diesen "zur Vernunft zu bringen".

Die Geissens: Überraschung bei Robert Geiss und Ehefrau Carmen: Seltenes, intimes Foto aufgetaucht!
Die Geissens Überraschung bei Robert Geiss und Ehefrau Carmen: Seltenes, intimes Foto aufgetaucht!

RTLZWEI hatte bereits am Dienstag auf die heftige Welle der Kritik reagiert.

"Wir sind überzeugt, eine spannende Geschichte erzählen zu können, die andere Seiten ihrer Persönlichkeiten zeigt als die zuletzt zu Recht kritisierten", erklärte der Privatsender auf seinem offiziellen Instagram-Kanal.

Man distanziere sich aber natürlich weiter von Michael Wendlers verschwörungstheoretischen Aussagen. "RTL2 lehnt jede Form von Extremismus ab und gibt entsprechenden Agenden und Positionen keine Plattform. Das Thema des Formats ist rein privater Natur", stellten die Verantwortlichen klar.

Titelfoto: Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Die Geissens: