Indizien sprechen dafür: Ist sie die neue Frau bei bekannter Dating-Show?

Frankfurt am Main - Zuletzt wurde es ziemlich ruhig um Influencerin Aurelia Lamprecht (26). So ruhig, dass nun vermutet wird, dass die 26-Jährige die neue Frau bei einem bekannten Datingformat werden könnte.

Wird sie die neue Frau bei der Kuppelshow "Make Love, Fake Love"? Um Aurelia Lamprecht (26) gibt es derzeit heiße Spekulationen im Netz.
Wird sie die neue Frau bei der Kuppelshow "Make Love, Fake Love"? Um Aurelia Lamprecht (26) gibt es derzeit heiße Spekulationen im Netz.  © Instagram/Screenshot/aurelialamprecht

Die Rede ist von "Make Love, Fake Love"! Bei der Kuppelshow versucht eine prominente Dame, ihren Herzensmann zu finden, dabei musste die letztjährige Staffel-Kandidatin Yeliz Koc (29) gemeinsam mit zehn Herren in eine Villa auf Mallorca ziehen, um dort im besten Fall ihren Mr. Right zu finden.

Problem: Einige der potenziellen Anwärter sind nicht Single. Wer etwas vorgaukelt, muss also erst einmal mit detektivischen Fähigkeiten herausgefunden werden.

Die RTL-Unterhaltungssendung war trotz des nachträglichen Dramas um das Ex-Bachelor-Babe und Gewinner Jannis Kontalis (27) ein echter Trash-TV-Erfolg, weshalb bereits wilde Spekulationen um etwaige Yeliz-Nachfolgerinnen im Netz kursieren.

"Alles was zählt"-Trio verbuddelt Leiche und wird gestört
Alles was zählt "Alles was zählt"-Trio verbuddelt Leiche und wird gestört

Neben "Bauer sucht Frau"-Bekanntheit Antonia Hemmer (23) schwirrt auch der Name Gerda Lewis (31) immer mal wieder durch den Kosmos jener beliebten TV-Sparte. Doch nun gibt es auf TikTok heiße Spekulationen und Indizien, die auf die Frankfurterin Aurelia Lamprecht als mögliche Protagonistin schließen lassen.

Aurelia Lamprechts geringe Social-Media-Aktivität wirft bei einigen Interessierten Fragen auf

Aurelia Lamprecht ist bereits aus den Trash-TV-Formaten "Love Island" und "Are You The One – Realitystars in Love" bekannt.
Aurelia Lamprecht ist bereits aus den Trash-TV-Formaten "Love Island" und "Are You The One – Realitystars in Love" bekannt.  © Instagram/Screenshot/aurelialamprecht

Demnach sei die ehemalige "Love-Island"-Teilnehmerin momentan offline und poste nur noch vorgedrehten Content. Außerdem würde der aktuelle zeitliche Rahmen für die Social-Media-Pause mit den Dreharbeiten zu "Make Love, Fake Love" in etwa übereinstimmen.

Unter dem TikTok-Video von "trashteav" (über 100.000 Follower), die sich, wie der Name des Kanals schon sagt, ausschließlich mit Trash-TV auseinandersetzt, würden sich die meisten Anhänger des gepflegten Entspannungsfernsehens fürs Gehirn über Aurelia als enttarnende Liebesfrau freuen. "Das wäre ja so fresh, Aurelia ist so eine süße und nice Person", lautet beispielsweise ein Kommentar zum Gerücht.

Aber es gibt auch kritische Stimmen, die sich Sorgen um den mentalen Zustand der brünetten Beauty machen. "Ich hoffe nicht, dass sie es ist. Ich liebe sie, aber diese Sendung würde sie mental zerstören nach ihren Erfahrungen", erinnern sich einige User an Aurelias enttäuschende Storys mit Henrik Stoltenberg (26) bei "Love Island" oder mit Diogo Sangre (28) sowie Danilo Sellaro bei "Are You The One – Realitystars in Love".

Noch ist aber weiterhin nichts klar. Es bleibt also spannend, wer am Ende tatsächlich der neue "Make Love, Fake Love"-Hottie wird.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/aurelialamprecht

Mehr zum Thema Make Love, Fake Love: