MontanaBlack appelliert vor Mega-Event an seine Fans: "Seid nicht dumm!"

Buxtehude - Am kommenden Sonntag ist es so weit: Mit etlichen Stars aus der Social-Media-Welt und der Unterhaltungsbranche feiert Streamer MontanaBlack (35) eine Mega-Weihnachtsparty.

MontanaBlack (35) feiert eine XXL-Weihnachtsparty, zu der unter anderem auch Pietro Lombardi (31, M.) kommt. An seine Fans appellierte er, nicht zu kommen.
MontanaBlack (35) feiert eine XXL-Weihnachtsparty, zu der unter anderem auch Pietro Lombardi (31, M.) kommt. An seine Fans appellierte er, nicht zu kommen.  © Fotomontage: Instagram/montanablack

Dafür hat der Twitch-Star eigens ein ganzes Ski-Resort samt Hotelanlage gemietet! Unter den Gästen sind unter anderem Knossi (37), Pietro Lombardi (31), Julienco (30), Steven Gätjen (51), Paola Maria (30) und Julia Beautx (24).

Am Freitag meldete sich der 35-Jährige voller Vorfreude bei seinen Fans auf Instagram. "Insgesamt werden da 230 Leute kommen und das ganze Ding wird ein Abriss, sowohl für euch Zuschauer als auch für uns, die da gemütlich eine kleine Weihnachtsfeier feiern."

Klein? Wohl eher Mega-Event! Ab 15 Uhr wird das Spektakel live auf dem Twitch-Kanal des Buxtehuders gestreamt. "Macht euch 'nen entspannten dritten Advent und genießt die Show", erklärte Marcel Eris, wie MontanaBlack bürgerlich heißt.

Tausende Euro? So viel schenkt MontanaBlack seinen Liebsten zu Weihnachten
MontanaBlack Tausende Euro? So viel schenkt MontanaBlack seinen Liebsten zu Weihnachten

Gleichzeitig hatte er auch aber noch einen Appell an seine Fans: "Für die Leute, die den Ort des Geschehens kennen oder mutmaßen, wo das ist: Kommt nicht vorbei, es bringt nichts! Ihr werdet da keine Fotos bekommen, das ganze Gelände ist abgesichert."

Die Polizei sowie das Ordnungsamt seien vor Ort, zudem werde der gesamte Bereich kameraüberwacht. "Genießt die Show von zu Hause aus, macht euch 'nen Gemütlichen, aber kommt nicht vorbei. Seid nicht dumm!", unterstrich der YouTuber.

MontanaBlack zeigt sich mit Kumpel Pietro Lombardi auf Instagram

MontanaBlack mag es privat an Weihnachten deutlich bodenständiger

Während "Monte" bei seinem XXL-Event richtig auf die Kacke haut, mag er es privat an Weihnachten deutlich bodenständiger: Am zweiten Weihnachtstag lädt er seine Liebsten, allen voran seine Großeltern, in sein Haus in der Nähe von Buxtehude (Niedersachsen) ein.

Er wolle einen "schönen Braten für die Familie" bestellen und darauf achten, dass sein Opa nicht zu viel Schnaps trinke, verriet der Streamer jüngst im Interview mit "BILD".

Jetzt steht aber erst einmal die Mega-Sause im Ski-Resort auf dem Programm - zu der hoffentlich keine Fans kommen ...

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/montanablack

Mehr zum Thema MontanaBlack: