Dynamo-Dresden-Blog: Satte Geldstrafe! DFB bittet SGD mal wieder zur Kasse

Dresden - Neuer Trainer, neue Spieler, alte Ziele? Dynamo Dresden ist am 23. Juni offiziell in die Vorbereitung auf die neue Saison in der 3. Liga eingestiegen.

Das Trainingslager ist bereits absolviert, viele Erkenntnisse (und drei von fünf Testspielen) wurden gewonnen. Als Nächstes wartet am Samstag, dem 20. Juli um 14.30 der Chemnitzer FC auf die Schwarz-Gelben.

In unserem Dynamo-Dresden-Blog erfahrt Ihr alle News rund um das Team, die Transfers, das Training und die Testspiele.

18. Juli, 13.43 Uhr: DFB bittet Dynamo Dresden mal wieder zur Kasse!

Das DFB-Sportgericht hat die SGD wegen Fan-Fehlverhaltens in drei Fällen zu einer Geldstrafe von insgesamt 34.400 Euro verdonnert.

Auslöser waren die Drittliga-Partien gegen den FC Ingolstadt (1:2) am 4. Februar 2024 sowie gegen den MSV Duisburg (4:0) am 18. Mai 2024.

Bei den Schanzern zündeten die mitgereisten Dresdner Anhänger mindestens 30 Bengalische Feuer und vier Rauchkörper, zudem warfen sie in der 46. Minute aus Protest gegen einen DFL-Investor kleine Gummibälle auf den Rasen und sorgten so für eine zweiminütige Spielunterbrechung. Gegen die Zebras brannten die Dynamo-Fans wenigstens 50 Rauchkörper ab, wodurch drei Personen verletzt wurden.

11.450 Euro der Strafe dürfen die Schwarz-Gelben für sicherheitstechnische oder gewaltpräventive Maßnahmen verwenden.

Beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg zündeten die SGD-Anhänger Pyrotechnik. Nun muss der Verein zahlen.
Beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg zündeten die SGD-Anhänger Pyrotechnik. Nun muss der Verein zahlen.  © Lutz Hentschel

18. Juli, 12.07 Uhr: Wie plant Thomas Stamm mit Jakob Lemmer?

Beim Testspiel-Sieg gegen Viktoria Berlin musste Jakob Lemmer (24) auf ungewohnter Position ran. Ein Ausblick auf den Saisonstart?

Alle Infos findet Ihr unter: "Kampf um Dynamos Startelf: Was hat Stamm mit Lemmer vor?"

18. Juli, 11.01 Uhr: Erik Herrmann vor Wechsel nach Spanien

Mit Dynamo Dresden konnte sich Torwart-Talent Erik Herrmann (19) im Sommer etwas überraschend nicht auf eine Vertragsverlängerung verständigen. Nun kommt ans Licht, woran das gelegen haben könnte: Der junge Keeper strebt offenbar nach Höherem.

Wie die Bild berichtet, absolviert der gebürtige Oberlausitzer nämlich aktuell ein neuntägiges Probetraining beim spanischen Erstligisten Real Valladolid. Falls alles glatt geht, soll er in Kastilien zum dritten Schlussmann werden und für Spielpraxis zwischen der ersten und zweiten Mannschaft pendeln.

Im vergangenen Dezember feierte der 19-Jährige beim Drittliga-Spiel gegen Arminia Bielefeld sein Profidebüt für die SGD, als er kurz vor Schluss für den verletzten Stefan Drljaca (25) eingewechselt wurde und den knappen 1:0-Erfolg festhielt.

Künftig könnte er gegen so klangvolle Namen wie Real Madrid und den FC Barcelona auflaufen, Real Valladolid stieg in der vergangenen Saison aus der LaLiga2 ins Oberhaus auf.

Erik Herrmann (19, M.) freut sich nach seinem Profidebüt im Dezember 2023. Ein halbes Jahr später suchte er dennoch das Weite.
Erik Herrmann (19, M.) freut sich nach seinem Profidebüt im Dezember 2023. Ein halbes Jahr später suchte er dennoch das Weite.  © PICTURE POINT / S. Sonntag

17. Juli, 17.08 Uhr: Philip Heise spricht erstmals nach seiner Rückkehr zu Dynamo Dresden

Philip Heise (33) ist nach fünf Jahren wieder zurück in Dresden und stand heute den Medien erstmals Rede und Antwort.

Warum er sich wieder für Dynamo entschieden hat und was er über die neue "Meckerregel" denkt, lest Ihr später bei uns.

Philip Heise (33) ist zurück bei Dynamo Dresden!
Philip Heise (33) ist zurück bei Dynamo Dresden!  © Eric Münch

17. Juli, 10.34 Uhr: Stromausfall und technische Probleme bei Dynamo Dresden

Auch die Website der SGD befindet sich offenbar noch in der Vorbereitung!

Wegen eines größeren Stromausfalls ist die Homepage der Schwarz-Gelben nämlich gerade nicht erreichbar, wie der Klub am Mittwochvormittag in den sozialen Netzwerken vermeldete. Man arbeite allerdings gemeinsam mit dem Dienstleister an einer Lösung und bitte um Verständnis.

Keine Chance! Die Homepage der SGD war am Mittwochvormittag nicht zu erreichen.
Keine Chance! Die Homepage der SGD war am Mittwochvormittag nicht zu erreichen.  © Screenshot/Dynamo-Dresden.de

17. Juli, 10.10 Uhr: Wer macht in der Defensive das Rennen?

Thomas Stamm (41) sucht in den verbleibenden drei Wochen bis zum Drittligastart in Köln das passende Personal - und hat in der Abwehr die Qual der Wahl.

Welche Entscheidungen der SGD-Trainer treffen muss, erfahrt Ihr im TAG24-Artikel: "Sieben Kandidaten: Stamm-Personal in Dynamos Defensive gesucht".

17. Juli, 6 Uhr: Media Day bei Dynamo Dresden!

Am Dienstag ging es für die Dynamo-Profis auf den Rasen - und vor die Linse!

Das neue Mannschaftsfoto findet Ihr unter: "Großer Media Day bei Dynamo! Ein Lächeln für die vielen Kameras".

Im RHS herrschte am Dienstag reges Treiben. Vor dem finalen Mannschaftsfoto musste natürlich alles perfekt sitzen.
Im RHS herrschte am Dienstag reges Treiben. Vor dem finalen Mannschaftsfoto musste natürlich alles perfekt sitzen.  © Holm Helis

16. Juli, 6 Uhr: Thomas Stamm schraubt an Dynamo Dresdens Angriffsreihe

Die Hälfte der Vorbereitung ist absolviert, die ersten Testspiele gespielt. Zeit, über eine Stamm-Formation für die Drittliga-Saison nachzudenken!

Was der neue Trainer vorhat, lest Ihr hier: "Nach fünf Testspielen: Dynamo-Coach Stamm feilt weiter an der Offensive".

Thomas Stamm (41) hat schon konkrete Pläne für die kommende Saison im Kopf.
Thomas Stamm (41) hat schon konkrete Pläne für die kommende Saison im Kopf.  © Lutz Hentschel

15. Juli, 15.10 Uhr: Die ersten beiden Spieltage sind zeitgenau terminiert

Dynamo startet an einem Sonntag. Der DFB hat eben die ersten zwei Spieltage taggenau angesetzt.

Dresden muss am Sonntag, 4. August, nach Köln zu Viktoria. Anstoß ist um 13.30 Uhr. Das erste Heimspiel steigt am 9. August gegen Energie Cottbus. Der Ball an jenem Freitag rollt ab 19 Uhr.

Dynamo-Neuzugang David Kubatta (21) trifft mit der SGD auf seinen alten Verein Viktoria Köln zum Auftakt der neuen Saison.
Dynamo-Neuzugang David Kubatta (21) trifft mit der SGD auf seinen alten Verein Viktoria Köln zum Auftakt der neuen Saison.  © Lutz Hentschel

14. Juli, 17.53 Uhr: Christoph Daferner und Niklas Hauptmann haben sich nicht schlimmer verletzt

Entwarnung bei Christoph Daferner (26)! Dynamos Rückkehrer musste beim 2:1-Testspiel-Sieg am Samstag gegen Viktoria Berlin verletzt ausgewechselt werden. Glücklicherweise ist aber anscheinend nichts Schlimmeres passiert.

"Es war ein heftiger Schlag, ich gehe aber davon aus, dass er Dienstag wieder trainiert", erklärte SGD-Coach Thomas Stamm (41) nach dem 2:1-Erfolg in Freital. "Ähnlich auch bei Niklas Hauptmann (28). Der hat auch einen heftigen Schlag abbekommen, der ganze Socken war zerfetzt. Er hat eine Schramme am Knöchel."

Es gebe noch ein paar weitere Jungs mit leichten Verletzungen, insgesamt habe es sich aber "bei der Nachbereitung am Morgen so angefühlt, dass am Dienstag wieder alle trainieren".

Am Montag haben die Dynamos frei.

Christoph Daferner (r.) musste im Spiel gegen Viktoria Berlin verletzungsbedingt ausgewechselt werden.
Christoph Daferner (r.) musste im Spiel gegen Viktoria Berlin verletzungsbedingt ausgewechselt werden.  © Dennis Hetzschold

14. Juli, 16 Uhr: Dynamo Dresden fährt zweiten Sieg in Folge ein

Die SGD krönt das Vorbereitungs-Wochenende mit dem zweiten Erfolg beim Nachbarn aus Freital.

Alle Highlights der Partie findet Ihr in unserem Spielbericht: "Gelungenes Wochenende: Dynamo triumphiert auch in Freital!"

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dynamo Dresden: