Beliebte Krimi-Serien machen 2021 Schluss, aber neue sind schon auf dem Weg!

Von Björn Strauss

Mainz - Willkommen und Abschied... Beim ZDF geht's 2021 kriminell zu. Trotz der Abstandsregeln bei Dreharbeiten wegen Corona sind die Krimi-Regale voll beim Zweiten. Hier ein kleiner Ausblick auf das Beste fürs neue Jahr - und leider einige Abschiede...

Ende Januar (30.) kommt das Stubbe-Special "Tödliche Hilfe" im ZDF.
Ende Januar (30.) kommt das Stubbe-Special "Tödliche Hilfe" im ZDF.  © ZDF /Rudolf Wernicke

Gleich zu Beginn startet das ZDF traditionell kurz nach dem Jahreswechsel mit der Ausstrahlung der neuen "Bergdoktor"-Staffel. Ab dem 7. Januar wird Hans Sigl (50) in seiner Paraderolle wieder donnerstags ab 20.15 Uhr die Berge erklimmen. Den Start macht wie in den vergangenen Jahren ein Winterspecial ("Bauernopfer"), gefolgt von den regulären Episoden (TAG24 berichtete).

Zum Jahreswechsel gibt's ebenfalls eine Wachablösung der ZDF-Krimis. Im Januar 2021 kommen gleich drei Ableger der erfolgreichen "SOKOs" mit neuen Folgen zurück.

"SOKO Potsdam" (montags ab 4. Januar), "SOKO Hamburg" (dienstags ab 5. Januar) sowie der Dauerbrenner "SOKO Wien" (freitags ab 8. Januar, hier müssen Fans stark sein, denn Stefan Jürgens (57) hört im neuen Jahr auf! TAG24 berichtete) gehen wieder zur gewohnten Zeit um 18 Uhr auf Sendung.

Übrigens, Pause machen 2021 die Kommissare von "SOKO Köln" und "SOKO Kitzbühel", die "SOKO München" verabschiedet sich für immer...

Dennis Danzeisen (Joscha Kiefer, 37) und Tanja Wilken (Katharina Nesytowa, 35) stehen für einen Pilot-Film ("Breisgau-Krimi") vor der Kamera. Für ihn endet die Zeit bei "Soko München" ab 2021.
Dennis Danzeisen (Joscha Kiefer, 37) und Tanja Wilken (Katharina Nesytowa, 35) stehen für einen Pilot-Film ("Breisgau-Krimi") vor der Kamera. Für ihn endet die Zeit bei "Soko München" ab 2021.  © ZDF/Barbara Bauriedl

Neuer Wilsberg macht den Samstag-Krimi-Start!

ita Russek (68) und Leonard Lansink (64), hier im Februar 2020 zum 25-jährigen Wilsberg-Jubiläum.
ita Russek (68) und Leonard Lansink (64), hier im Februar 2020 zum 25-jährigen Wilsberg-Jubiläum.  © Georg Wendt/dpa

Fans aufgepasst! Samstag (2. Januar 2021, 20.15 Uhr) kommt ein neuer Wilsberg! Dann heißt es "Unser tägliches Brot". Sattes Jubiläum: Das wird bereits die 70. Wilsberg-Folge.

Nachdem Polizist Overbeck (Roland Jankowsky, 52) in Folge 69 zum Social-Media-Star mutierte und "Urlaub" im "Friesland-Krimi" machte, geht's im Januar um den Betriebsrat eines Pumpernickel-Backhauses... und natürlich um Mord.

Der notorisch abgebrannte Ex-Anwalt, Buchantiquar und Privatdetektiv Georg Wilsberg (Leonard Lansink, 64) ermittelt undercover in der Bäckerei.

Die kesse und äußerst aparte Alex (Ina Paule Klink, 40) ist NOCH an Bord - noch, denn auch sie hängt den Krimi-Nagel an die ZDF-Wand. Sie taucht übrigens beim "Borchert-Krimi" im Ersten bald wieder auf... (TAG24 berichtete).

Sie wurde beim Lösen ihrer Fälle oft "gebeutelt" - im Januar hört Lisa Wagner (41) auf!
Sie wurde beim Lösen ihrer Fälle oft "gebeutelt" - im Januar hört Lisa Wagner (41) auf!  © ZDF/Hannes Hubach

Zu guter Letzt: "Heller" geht, "Stubbe" kommt

Patenonkel Georg Wilsberg (Leonard Lansink, 64) und Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) gehen bald getrennte Wege bei "Wilsberg".
Patenonkel Georg Wilsberg (Leonard Lansink, 64) und Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) gehen bald getrennte Wege bei "Wilsberg".  © ZDF/Thomas Kost

Außerdem gibt's am 2. Januar ab 22.15 Uhr den "Mord in Genua – Ein Fall für Petra Delicato". Da heißt es "Glückssucher" der 4-teiligen Serie.

Am 4. Januar dann bringt uns um 20.15 Uhr mit "WaldgerichtEin Schwarzwaldkrimi" ("Die schwarze Frau") Spannung ins Wohnzimmer. Einen Tag später dann die nächste Folge auch zur Prime Time: "Waldgericht – Ein Schwarzwaldkrimi" mit "Die Verwandlung".

Und am Mittwoch (6. Januar 2021) ab 20.15 Uhr geht's in den Norden zu "Nord Nord Mord – Sievers und der goldene Fisch".

Unerwartet wurde jüngst bekannt, dass "Kommissarin Heller" endet. Am 16. Januar 2021 läuft zur Primetime um 20.15 Uhr somit die letzte Folge. "Panik" - so lautet der Titel - wird folglich ihr letzter Auftritt sein (TAG24 berichtete).

Das nächste Special für "Stubbe" läuft Ende Januar 2021. Am Samstag (30. Januar 2021, um 20.15 Uhr) bringt das ZDF endlich den neuen "Stubbe"-Fall. "Tödliche Hilfe", so der Titel.

Titelfoto: ZDF

Mehr zum Thema TV Krimis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0