Caro und Andreas Robens

Alle News zu Caro und Andreas Robens

Caro und Andreas Robens wurden durch TV-Sendungen wie "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" und "Sommerhaus der Stars" bekannt. © TVNow
Caro und Andreas Robens wurden durch TV-Sendungen wie "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" und "Sommerhaus der Stars" bekannt. © TVNow

Die wichtigsten Infos, Storys und Neuigkeiten zu Caro und Andreas Robens.

Die ehemalige Erzieherin Caroline Robens und ihr Mann Andreas lernten sich 2010 in einer Diskothek namens "Oberbayern" auf Mallorca, in welchem sie als Kellnerin und er als Türsteher angestellt waren, kennen und lieben. Obwohl Caro Robens früher eher ein Sportmuffel war, entwickelte sie in der Beziehung einen unbändigen Ehrgeiz. Nach ihrer extremen körperlichen Transformation durch hartes Training, strenge Diäten und Operationen nahm sie erfolgreich an Bodybuilder-Wettkämpfen teil. 

Auch baute sich das Paar ein eigenes Fitness-Unternehmen mit Studios wie das "Irongym Arenal" auf. Zu echten TV-Stars wurden die Robens durch die Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX. Ein weiterer Erfolg war ihr Sieg bei der TV-Show "Sommerhaus der Stars" 2020. 

Trennungsgerüchte und Skandale z. B. der Wirbel um die Übernahme des "Faneteria" von Danni Büchner und die Lüge um die angeblich durch eine Messerattacke entstandene Narbe auf der Brust von Andreas zerrten an den Kräften von Caro und Andreas Robens. Doch bei so viel Muskeln machen sie noch lange nicht schlapp. Auch wenn die beiden durch Rückschläge wie die Schließung ihres Fitness-Restaurants "Iron Diner" immer wieder erkennen, dass Körperkraft allein nicht ausreicht.

Welche dunklen Geheimnisse von Caro und Andreas Robins noch ans Licht kommen, wie es für sie finanziell und privat weitergeht oder ob sie vielleicht doch irgendwann Mallorca verlassen müssen, erfahrt Ihr zuerst auf TAG24.