Reichsbürger

Aktuelle News zum Thema Reichsbürger

Erfahrt hier aktuelle News zur Reichsbürger-Bewegung in Deutschland. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Erfahrt hier aktuelle News zur Reichsbürger-Bewegung in Deutschland. (Foto: Patrick Seeger/dpa)

Aktuelle News, Berichte und Hintergründe zur Reichsbürger-Bewegung in Deutschland.

Als „Reichsbürger“ oder „Selbstverwalter“ werden Menschen bezeichnet, die aus unterschiedlichen Motiven bzw. mit verschiedenen Begründungen die Existenz der Bundesrepublik Deutschland sowie deren Rechtssystem ablehnen.

„Reichsbürger“ berufen sich stattdessen häufig auf die Fortexistent des historischen Dritten Reichs, während „Selbstverwalter“ sich als dem Staat nicht zugehörig fühlen und sich mitunter für unabhängig erklären.


Weitere Infos für Interessierte:


Es handelt sich hierbei um kein neues gesellschaftliches Phänomen. Vielmehr ist die Reichsbürger-Szene schon seit mehreren Jahrzehnten bekannt. Es kann sich dabei sowohl um Einzelpersonen als auch Gruppierungen handeln.

Der Reichsbürger-Bewegung gehört nur ein geringer Teil an Rechtsextremisten an. Dennoch spielen antisemitische Ideologien, und Verschwörungstheorien in dieser Szene eine präsente Rolle. Dies ist einer der Gründe, weswegen die Reichsbürger-Bewegung in ihrer Gesamtheit von den Innenbehörden als staatsfeindlich eingestuft wird.

Bei TAG24 erhaltet Ihr die neuesten Nachrichten zur Reichsbürger-Bewegung in Deutschland.